Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 5. April 2014

Bis jetzt ein sehr kalter April...

Der April hat ja inzwischen angefangen - allerdings war es in den letzten paar Tagen sehr kalt. Und das nicht nur an den regnerischen oder bewölkten Tagen (wie heute). Auf jeden Fall wird es noch bis zum nächsten Wochenende sehr regnerisch/bewölkt sein, und die Temperatur natürlich kalt...

Ich hoffe wirklich dass das Wetter sich bald endlich bessert, und ich endlich wieder lange, weite Touren mit meiner Mofa fahren kann und hier und da spontane Reisen mit dem Zug nach Næstved machen kann und dort bei meinem Stammchinesen Sushi essen kann und anderes erledigen kann. Im Zug werde ich dann auch die letzten Romane von Sahar Khalifa fertig lesen, die ich bis jetzt noch nicht fertig hatte. Und ja, die meisten der Romane die ich von ihr gelesen habe habe ich im Zug nach Næstved entweder ganz oder zur Hälfte fertig gelesen.

Næstved letztes Jahr im Frühling
Gleichzeitig macht mich das Gefühl glücklich, dass ich bald endlich mit meinem Führerschein fertig bin - ich hoffe schon Ende April damit fertig zu sein. 

Ich freue mich auf die Sonne. 

Am Campus des Gymnasiums in Vordingborg, Anfang Mai. 
Es kann aber auch gewölkte Tage geben, wo das Wetter dennoch schön ist - letztes Jahr bin ich Anfang Mai mit der Mofa bis nach Vordingborg gefahren, und habe das Wetter trotz Wolken genossen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen