Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 28. März 2014

Beschäftigte Woche, und anderes

Weg von hier.....bald....sehr bald! 


So, diese Woche war ich sehr beschäftigt. Letztes Wochenende war ich in Maribo, um am dortigen Theater freiwillig hinter den Kulissen zu helfen. Ich habe dort auch in der Küche geholfen, und habe es sehr genossen. Am Montag war ich dann, zum ersten Mal seit Ende Januar, auf Arbeit in Marienlyst. Am Dienstag, wo ich 20 Wurde, war ich dann mit meinem Papa in Rostock, und habe dort dann auch sehr viele Bücher gekauft! Am Mittwoch hatte ich dann eine Fahrstunde, und war dort dann auch zum ersten Mal auf der Autobahn! Mein Lehrer lobte mich, dass ich für das erste Mal dort so gut war! Und das letzte Mal, wo ich einen solchen Adrenalin-Kick hatte, war als ich das letzte Mal fliegen war!

Und jetzt kommt das hier: ich bin jetzt bald mit den Fahrstunden fertig. Und jetzt soll ich bald zur theoretischen Prüfung. Er sagte, er solle ein Termin finden, so bald ich bereit dazu bin. Letzte Zeit hatte ich leider keine Zeit zu üben, allerdings möchte ich die Prüfung so früh wie möglich haben, damit ich die Reise nach Israel buchen kann. Wir reden nächste Woche darüber; ich hoffe, dass alles gut geht.

Und heute gehe ich mit meinen Eltern ins Sommerhaus, wo wir morgen dann meinen Geburtstag feiern.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen