Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 13. April 2014

Die Osterferien sind gerettet

Da ich ja mit der Schule letztes Jahr fertig wurde, ist es für mich nun schwerer mitzubekommen, in was für einer Saison wir gerade sind. Also traf mich es mit einem Schlag, als ich den einen Tag hörte, dass bald Ostern ist. Ich hatte darüber nicht nachgedacht, da ich ja wie gesagt nicht mehr so sehr damit mithalte, und weil ich derzeit nur noch den Führerschein im Kopf habe.

Den einen Tag sprach ich mit meinem Vater darüber, und nun werde ich am Dienstag nach Flensburg fahren, mit der üblichen Route via Zug. Mann, ich freue mich!

Musste gestern auch heute die Flensburger-Playlist neuerstellen, da meine alte Mediatek zu Grunde ging. Dieses Lied hier, Broken Wings von der New Wave-Gruppe Mr. Mister, ist immer auf der Mitte der Liste - spielt also um die Zeit wenn der Zug im Herzen Fyns ist. 
Ich freue mich so sehr darauf, wieder nach Deutschland zu kommen; ist zwar nur für ein paar Tage, ich brauche allerdings diese Erholung. Wird wieder schön in Flensburg, und dann ein Tag Hamburg....

Am Dienstag, wo ich losfahre, ist es Pesach. Nächstes Jahr werde ich richtig Pesach feiern, mit einer Seder! Und hoffentlich in Israel!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen