Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 21. Dezember 2012

2012 - Ein momentaner Jahresrückblick

So, seit 2010 habe ich ehrlich gesagt kein so schönes Jahr mehr gehabt - und ich kann es immer noch nicht fassen. 2011 war ein eher deprimierendes Jahr, wegen all diesen Todesfällen. Dieses Jahr gab es bis jetzt keine Todesfälle, und das freut mich.

So, und jetzt schauen wir mal zurück, was bis jetzt dieses Jahr auf diesen Blog hier passiert ist:

Januar:

Ich fragte, wie das Jahr schon so gelaufen ist.
Ich hatte einen sehr stressigen Sonntag, den ich hoffentlich nicht so schnell wieder erleben werde.
Ich war der erste, der den Songtext des Rita-Songs "Breaking those walls" aus dem Jahre 1987 ins Netz gestellt hat.

Februar:

Habe diverse Filmkritiken geschrieben:
Suburban Girl
Waltz with Bashir
Broken Wings
Summer of Aviya
Song of the Siren
Primal Justice

Habe über Madonna und Martika gelästert

Whitney Houston ist gestorben :(

Schwebte etwas in Nostalgie:
Hier, hier und hier

Habe auch meinen Senf zum Valentinstag gegeben

März:

Das Musikvideo zum Shani Ferguson-Song "Gan haSodot"/"Garden of Secrets" ist endlich rausgekommen

Mein Senf zu Demi Lovato (Ich hasse die Schlampe!)

Mein Senf zu den selbsthassenden Juden und die ISM

Meine Vorfreude zur ersten Blutspende

Meine Frage was aus der Rockmusik geworden ist

Ein Rückblick zu "Das Internat - Emma bloggt"

Filmkritik: Lemon Tree

April:

Eigentlich nichts, ausser meinen Senf zu Micaela Schäfer

Mai:

Seeeehhhr viele Filmkritiken:
Volver
Or
Kadosh
The Heritage
A Separation
For My Father

Habe über Medina gelästert

Vorfreude über das neue Album von Ninet Tayeb, dass aus irgendeinen seltsamen Grund noch nicht ausserhalb Israels veröffentlicht wurde!

Juni:

Was ist mit Hu Xin?

Onkel Dolan

Cclaudia?

Das Ende von Boybands und eines nervigen Liedes

Der Untergang Ägyptens

Orientalische Juden in Israel, und ob sie in ihre Ursprungsländer zurückkehren würden

Alice Walker ist eine Antisemitin

Filmkritik: The Bubble

Juli:

Zwei Filmkritiken:
Eyes Wide Open
The Color Purple

Der Mist namens "Party, Bruder!"

Ein kleines Aufatmen für Kurdistan

Terroranschlag in Burgas

August:

Berlin

Mary-Sues, Emos und co.

Musikkritik: The Lion and the Cobra

Meine Top-25 der heissesten Sängerinnen

Ein Jahr lang "So ist das Leben"

September:

Filmkritiken:
Berlin-Jerusalem
Olympic Garage

Kaifeng-Juden

Oktober:

Mein Senf über die Kostümjüdin Irena Wachendorff

November: 

Filmkritiken:
Sh´Chur
Kika
The House on Chelouche Street
Dead End Street
Two Women

Das Teaterstück "Manifest 2083"

Der Tod des "Twilight-Crazes"

Obama gewinnt in den USA die Wahlen

Der Anfang vom Ende

Jeannie Gold, Planner de Weddingos/Prostituta

Dezember:

Musikkritik: Born To Die

Neues von der Wachtel aus Remagen

Der wahre Grund weshalb wir uns alle vorm 21/12 2012 fürchten sollten



Tja, da wurde dieses Jahr so einiges geschrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen