Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 26. Juli 2015

Was letztens so passiert ist

Die letzten zwei Wochen habe ich hier auf Lolland verbracht, da meine Eltern in der Türkei waren und ich währenddessen auf meinen Hund gepasst habe. 

Die erste Woche fing gut an, ich habe wieder einmal mein Lieblingssporking der Hogwarts Exposed Trilogie durchgelesen, und bin mit der Mofa nach Føtex und Lidl gefahren um einzukaufen. 

Am Donnerstag dieser Woche ging es allerdings schief. So bin ich mit der Mofa nach Maribo gefahren, und habe dort in meiner Stammpizzaria gegessen. Als ich fertig war, ging ich raus, und entschied mich nach Nakskov zu fahren, am anderen Ende der Insel um wiedereinmal den jüdischen Friedhof dort zu besuchen. Zwei Stunden später war ich also dann dort, habe den Friedhof besucht, und habe dann meine Mofa aufgetankt. Ich fuhr also dann raus aus Nakskov, und plötzlich funktionierte meine Mofa nicht mehr. Zwei Stunden später wurde ich von unserem Nachbar abgeholt, und ich war dann froh wieder zuhause zu sein. 

In den darauffolgenden Tagen habe ich dann mehrmals nach der Mofa gesehen und versucht sie anzumachen. Kein Erfolg. 

In den letzten Tagen war ich also meistens Zuhause und habe mich meistens zu Tode gelangweilt. 

Blumen in Maribo, am selben Tag wo meine Mofa versagte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen