Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 28. September 2011

Rita bei Israel´s iranischen Radio (Radioran)

Rita war vor einigen Tagen beim iranischen Radio Israels, Radioran. Dort hat sie über Telefon mit einem Fan aus ihrer Heimat, dem Iran, gesprochen. Der Fan war die junge Muslimin Nazneen, die erzählte, sie habe viele Fans dort, und das acht von zehn Autos ständig Musik von Rita läuft. Ein Mitarbeiter vom Radio befragte Nazneen, ob sie sich nicht fürchtete, vom Iran aus nach Israel anzurufen. Sie beneinte dies, da sie eine Telefonkarte besitzt (je nach Übersetzung...).

Als Rita von einem Reporter befragt wurde, was sie von Ahmadinejad hält, sagte sie, sie würde kein Problem haben ein Duett mit ihm zu machen, da sie denkt, ihre feminene Art ihn etwas besänftigen könnte.

Sie hofft dass sie eines Tages in ihrer Geburtsstadt Tehran ein Konzert geben kann.


Das hier ist wirklich klasse, und ich hoffe das Ritas Wunsch bald in Erfüllung geht.Und ich hoffe, das Nazneen keine Probleme bekommt, und falls doch, bete ich zu G"tt dass er sie beschützen soll..... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen